Unix

Entwicklung und Wartung von Anwendungen für Unix-Betriebssysteme

»Unix was not designed to stop its users from doing stupid things, as that would also stop them from doing clever things.«

~ Doug Gwyn, Systementwickler

UNIX ist eines der ältesten und wichtigsten Mehrbenutzer- und Multitasking-Betriebssysteme. Ursprünglich im Jahre 1969 von den Bell Laboratories als Entwicklungsumgebung für die Programmierung von Software konzipiert, findet UNIX heute aufgrund seiner enormen Stabilität und hohen Flexibilität beispielsweise in der Wissenschaft und in sicherheitsrelevanten Bereichen Verwendung. Zudem bildet UNIX die intellektuelle Basis für viele andere, zumeist auf professionelle und semiprofessionelle Anwendung orientierte Betriebssysteme, wie Oracle Solaris (vormals SUN Solaris), Linux, aber auch für viele bei Endverbrauchern beliebte Betriebssysteme wie Mac OS X von Apple oder Android von Google.